Tada Memel Klaipėda šiandien
Naudinga gimtinės ir šaknų ieškančiam - © 2019

Home

Apie mus

Kiti

Miesto Adresų Knygos  1858 - 1942

Site-Search

Svečių knyga

DE

LT

EN

Giruliai

Tauralaukis

Melnragė

Smiltynė

Šiaurinė Klaipėda

Industrinis rajonas

Naujamiestis

Senamiestis

Smeltė


atgal atgal

Der Blick vom Sandkruge ist überraschend schön. Man überschaut links den Hafen bis zum Tief und dem Leuchtturm, rechts geht der Blick über das Haff, die Stadt, die Ortschaften Schmelz, Schäferei u.a.m. und den dahinter liegenden Wald, die Lusze genannt. Das Auge des Beschauers umfasst ferner ein gutes Stück des Haffes und der Nehrung, deren Dünen hier überall festgelegt sind. Der rückwärts gewandte Blick schaut über die Fichtenkronen der grünenden Täler und Höhen hinweg auf das Meer.



Der alte, historische Sandkrug, nach welchem der Badeort seinem dem Fremden vielleicht ominös klingenden Namen trägt, steht noch wohlerhalten auf einer weithin sichtbaren Anhöhe. Die in ihm betriebene Wirtschaft ist auch im Winter dauernd geöffnet.




Šaltinis: Vaizdas:  Iš UMBO atvirukų rinkinio
Tekstas:  Führer durch Memel (1905 ir 1930)

atgal atgal