Damals Memel Klaipeda Klaipėda heute
Informatives für den Heimat- und Familienforscher - © 2019

Home

Impressum

Verschiedenes

Adreßbuchsammlung  1858 - 1942

Site-Search

Gästebuch

DE

LT

EN

Försterei

Tauerlauken

Mellneraggen

Sandkrug

Nördliches Memel

Industrie-Gebiet

Neustadt

Altstadt

Schmelz


zurück zurück
Die Villa Concordia

Es war eine große Holzvilla mit sechs verschieden großen Wohnungen. Diese wurden überwiegend als Sommerwohnungen benutzt. Das Haus, im viktorianischen Stil erbaut, stand im Wald unter hohen Kieferbäumen an dem Weg, der vom Hotel Ullmann zum Strand führte.



Gleich nebenan war ein Tennisplatz. Längs des Weges standen noch weitere Holzhäuser, die auch hauptsächlich an Feriengäste vermietet wurden. Dies alles und auch die Badeanstalt unten am Strand gehörten der Familie Rhetz.

zurück zurück